Ferienprogramm der Großen Kreisstadt Traunstein 2017

Traunsteiner Ferienprogramm 2017

Grußwort von Oberbürgermeister Christian Kegel

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

Sommerferien zu Hause müssen nicht eintönig sein! Mit dem Ferienprogramm der Stadt Traunstein warten auch in diesem Jahr wieder viele Angebote auf alle Schulkinder bis einschließlich 15 Jahre – Spiel, Spaß und Spannung garantiert!

Auf dieser Internetseite sind die vielfältigen Angebote des Traunsteiner Ferienprogramms 2017 aufgelistet und beschrieben, darunter tolle Ausflüge und Besichtigungen, mitreißende Sportkurse und kreative Bastelaktionen. Ein Blick lohnt sich also, denn es ist garantiert für jeden etwas dabei!

Die Anmeldung für das Ferienprogramm der Stadt Traunstein erfolgt ausschließlich online. Und so einfach geht es: Die Angebote auf der Website in Ruhe anschauen, was gefällt und altersmäßig passt auswählen und dafür bewerben. Nach der Anmeldefrist werden dann die Plätze verteilt und der Veranstaltungspass per E-Mail zugeschickt.

Die Angebote des Ferienprogramms bescheren Kindern und Jugendlichen in Traunstein seit über 30 Jahren erlebnisreiche Sommertage. Ich danke den Vereinen, Verbänden, Unternehmen wie auch Privatpersonen für ihr großes Engagement. Ihrer Unterstützung haben wir es zu verdanken, dass das Ferienprogramm auch im Jahr 2017 wieder viele spannende, abwechslungsreiche und interessante Angebote umfasst. Mein Dank gilt auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sachgebiets Kinder, Jugend und Familie und der Stadtjugendpflege, die das Ferienprogramm organisieren.

Eine schöne Ferienzeit und viel Freude beim Ferienprogramm wünscht

Christian Kegel Oberbürgermeister der Stadt Traunstein

Sommerferienprogramm 2017 der Großen Kreisstadt Traunstein

Anmeldeschluss war am 07. Juli 2017, 20:00

Anmeldung für die Ferienangebote

Und so geht`s

  1. Die Traunsteiner Sommerferienangebote könnt Ihr Euch bequem online anschauen. Bitte beachtet den Anmeldeschluss am 07. Juli 2017
  2. Wenn Ihr Euch für ein Angebot entschieden habt, könnt Ihr online das Anmeldeformular ausfüllen. Damit die Zuteilung gerecht und soweit möglich nach Euren Wünschen verläuft, gebt bitte Eure Prioritäten und Gruppenwünsche an.
  3. Wichtig: Eine Anmeldung gilt nur für einen Teilnehmer. Auch Geschwister müssen einzeln angemeldet werden.
  4. Nach der Absendung der Anmeldung müsst Ihr noch bis Mitte Juli auf eine offizielle Teilnahmebestätigung warten. Einige Veranstaltungen sind sehr begehrt, weshalb – leider – nicht alle Interessenten einen Platz finden. Aber gebt die Hoffnung nicht auf, wenn Ihr auf der Warteliste ganz oben steht, habt Ihr noch gute Chancen auf eine spätere Platzzuteilung.
  5. Mitte Juli bekommt Ihr per Mail Euren Veranstaltungspass zugesendet. Dort findet Ihr alle Veranstaltungen aufgelistet, für die Ihr einen Platz bekommen habt. Bitte nehmt den Pass zu jeder Veranstaltung mit.
  6. Wichtig: Der Veranstaltungspass muss von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden.
  7. Die Bezahlungsmodalitäten findet Ihr unter jeder Veranstaltungsbeschreibung.
  8. Wenn Ihr an der Veranstaltung doch nicht mehr teilnehmen wollt oder könnt, meldet Euch bitte rechtzeitig beim Anbieter ab. Bei Abmeldungen bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn wird die Gebühr nur im Krankheitsfall (ärztliches Attest) erstattet.

Bei Fragen könnt Ihr Euch an die Stadtjugendpflege Traunstein wenden. Wir unterstützen Euch gerne und freuen uns auch dieses Jahr auf zahlreiche Kinder und Jugendliche, die mit uns oder den anderen Anbietern eine spannende Ferienzeit verbringen wollen.

Stadtjugendpflege Traunstein Stadtplatz 38 a (Rückgebäude, Eingang gegenüber Höllgasse 2) 83278 Traunstein Tel.: 0861/20 90 434 E-Mail: jugendtreff@traunstein.de

Zu den Veranstaltungen Kontakt